Ausstellung Hohenwart Forum 2015

Vom 15. März bis zum 3. Mai werden im Hohenwart Forum in Pforzheim ca. 30 meiner Arbeiten gezeigt. Besonders freue ich mich darüber, das mein Triptychon "ignoramus et ignorabimus" zentral in der Kapelle gehängt wurde.

 

Großen Dank möchte ich an Pfr. Uwe Roßwag-Hofmann sowie an die Kuratorin Krisztina Jütten M.A. richten, die das Triptychon so wunderbar in den am 15.3 stattfindenden ART-Gottesdienst mit integriert haben.

 

Termin: Vernissage 15. März 2015, Ausstellungsdauer: 15.03 - 03.05.2015

Einen Artikel in der Pforzheimer Zeitung hierzu:

http://www.pz-news.de/kultur_artikel,-Im-Hohenwart-Forum-zerfliessen-die-Grenzen-von-Fotografie-und-Malerei-_arid,1009070.html

 

Zur Webseite Hohenwart Forum: http://www.hohenwart.de/kunst-und-gottesdienst/kunst/aktuelle-ausstellung-einfuehrung.html